KOLLMANN-Metalle

Bau - Fassaden - Architektur 1

Bauprofile und Fassadenverkleidungen aus Kupferlegierungen u. Aluminiumwerkstoffen.

Kupfer u. Aluminiumwerkstoffe eignen sich besonders für Bauten deren Forderungen nach qualitativ hochwertigen und ästhetisch befriedigenden Lösungen verlangen. Sie besitzen eine natürliche Patina, sind fast unbeschränkt haltbar, leicht verarbeitbar und öffnen dem Architekten einen weiten Spielraum für kreative Lösungen. Kupferwerkstoffe wie z.B. CuSn6 sind über Generationen hinweg äußerst korrosionsbeständig, und daher im Endeffekt wirtschaftlicher als konventionelle Baustoffe.

Sie bieten ihren individuellen Bedürfnissen angepasste ganzheitliche Problemlösungen, einschließlich aller bauphysikalischen metallurgischen u. verarbeitungstechnischen Aspekte. Neben der natürlichen Patina können durch gebräuchliche Verfahren Lackanstriche, chemische Färbungen hergestellt werden oder die Alterungsverfärbung verhindert werden. Bitte wenden Sie sich an uns, um die entsprechende Patinierungslösung zu finden.

Building - Facade - Architecture

Building profile and facade coating with copper alloys and aluminium materials. Copper and aluminium materials are expecially suited for buildings which require high quality and aesthetically satisfying solutions. The posses a natural patina and are very durable. This enables the architect to produce creative solutions.

Bau - Fassaden - Architektur 2

Die Kombination Metall mit Glas ergibt einen außergewöhnlich modernen architektonischen Effekt. Allerdings ist zu beachten, dass die großen Glaskästen, die in den letzten Jahren erbaut wurden, ausschließlich aus Glas ausgeführt wurden, die einen enormen Energieverbrauch aufweisen. In den südlichen Ländern entstanden nicht selten in den Innenräumen - trotz der eingebauten Klimaanlagen - Temperaturen von 30 - 40 °C.

Neubauten sollten mit Vacuumisolierglasfenstern bestückt werden. Leider kann derzeit der Weltbedarf an solchen Fenstern noch nicht gedeckt werden. Es ist zu hoffen, dass in 4 - 6 Monaten dieser Engpass überwunden wird. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, zwischen Metall und Fenster Luftschlitze einzuplanen, die kalte Frischluft ansaugen, sodass die leichtere Warmluft verdrängt wird. In beiden Fällen kann der Energieverbrauch um ca. 40 - 50 % verringert werden.

Kupfer und Aluminium sind resistent gegen Witterungseinflüsse. Beide Werkstoffe oxydieren, was die Korrosion unterbindet. Kupfer wird zur grünen Patina. Die ursprüngliche Farbe lässt sich durch chemische Behandlung sowie durch Lackieren oder Wachsen konservieren. Aluminium kann in vielen Designs eloxiert werden. Kupfer und Aluminium kann durch Tiefziehen, Biegen oder Drücken leicht bearbeitet werden. Durch Hart- und Weichlöten sowie Schweißen können Bleche unproblematisch verbunden werden.

The combined use of metal and glass permits an extraordinary architectural effect, copper and aluminium are weatherresistant. Both materials oxidize and hinder corrosion. The original colour can be preserved through chemical treatment as well as vanishing or waxing. Aluminium can be anodic coating in many designs. Cu and Al can be treated easily by deepdrawing, bending or pressing. Sheet materials can be connected easily using hard or soft soldering as well as welding.

   

print print

Kontakte / Contacts

1230 Vienna, Birostraße 27, Austria Tel.: +43/1/615 07 71* Registered Trademark of
E-Mail: office@kollmann-metalle.atFax: +43/1/615 07 73 AMPCO METAL S.A. Switzerland