KOLLMANN-Metalle

DRYMET

DÜNNWANDIGE MEHRSTOFFLAGER
THIN-WALLED MULTILAYER BEARING

Gerollte Gleitlager aus Stahl mit aufgesinterter Bronzeschicht und einer Gleitläche aus ölimprägnierter Acetal-Plastikschicht

Rolled bearing of steel with sinter leaded bronce and a running layer of oil-impregnated Acetal-plasticlayer

Für eine völlig wartungsfreie Lagerkonstruktion.

For a completely maintenance-free bearingconstruction.

Dreistofflager Drymet gerollt                        Rolled plan bearing, 3-layer

Das selbstschmierende Lager ist bestens geeignet für Pendelbewegungen, umlaufende Bewegung. Die Gleitschicht enthält einen eingelassenen Schmierstoff.

Self lubricated bushes are capable for pendulum fluctuations, rotary fluctuation. The running layer contains lubricant.

Mechanische WerteMechanical Properties
max. Belastung: N/mm²: 40
je nach Geschwindigkeit
max. load: N/mm²: 40
depending on speed
Gleitgeschwindigkeit:Sliding speed:
Trockenlauf:m/s 0,65dry run: m/s 0,65
mit Zusatzschmierung: m/s 5with lubrication: m/s 5
Temperatur -40 bis +120 °CTemperature: -40 bis +120 °C
Reibwert:µm = 0,02-0,08coeffizient of friction: µm = 0,02-0,08
P x V N/mm2 x m/s: Dauerbetrieb: 1,8P x V N/mm2 x m/s: continuous working: 1,8
Aussetzbetrieb: 3,6intermittet working: 3,6

Bei Gleitgeschwindigkeit von < 0,011 m/s, können die Lager bei 80 N/mm² belastet werden.

With a gliding speed of < 1 m / s, the load of bearings of 80 N / mm² is possible.

Bei sehr hoher Belastung empfehlen wir eine Zusatzschmierung mit Lithiumfett, kein Molybdänsulfit verwenden.

In case of high load we suggest an additional lubrication with lithiumgrease, not molybdenum sulfite.

DRYMET LF

Dreischicht-LAGER

Sehr gute Trockenlaufeigenschaften von PTFE mit hoher Druckfestigkeit, guter Wärmeleitfähigkeit und ausgezeichneter Verschleißfestigkeit.

Aufbau:

Daten vom Hersteller entnommen


Mechanische Werte

max. Belastung N/mm² 49
je nach Gleitgeschwindigkeit
Gleitgeschwindigkeit m/s 0,65
Temperatur °C - 200 + 280
Reibwert µm = 0,02 - 0,08
P x V N/mm² x m/s 1,8/3,6

Mechanical Properties

max. load N/mm² 49
depending on the sliding speed
Sliding speed 0,65 m/s
temperatur °C - 200 + 280
coefficient of friction µm = 0,02 - 0,08
P x V N/mm² x m/s 1,8/3,6

Bei niedriger Gleitgeschwindigkeit 0,01 m/s können die Lager mit 80 N/mm² belastet werden.

When sliding speed is low as 0,01 m/s, the bearing can be loaded with 80 N/mm².

Bei sehr hoher Belastung über 50 N/mm² u. einer Gleitgeschwindigkeit von 1 m/s empfehlen wir eine Zusatzschmierung mit Lithiumfett oder SAE 30, kein Molybdänsulfid MOS2.

With a load of 50 N/mm ² and a sliding speed of 1 m/s, temperature more than 120°C we recommend lubrication with lithium base grease or SAE 30, not molybdänsulfid MOS2.

WelleShaft:
bei niedriger Belastung CK 45 HB 150
bei hoher Belastung: HRC 35 - 40
(gehärtet)
low load: CK 45 HB 150
high load: HRC 35 - 40
(hardened)

Toleranzen/tolerances:

Gehäusebohrung: H7
Welle:bis 4mm Ø:h6
über 5 - 75 mm Ø:
ab 80 mm Ø:
f7
h8
MittelrauhwertRa:0,4 µm

print print

Kontakte / Contacts

1230 Vienna, Birostraße 27, Austria Tel.: +43/1/615 07 71* Registered Trademark of
E-Mail: office@kollmann-metalle.atFax: +43/1/615 07 73 AMPCO METAL S.A. Switzerland