KOLLMANN-Metalle

ERODIEREN MIT CU-WERKSTOFFEN
CU-MATERIAL FOR EROSION

AMPCOLOY 940 ist der meistverwendete Werkstoff für den Formenbau. Dieser Werkstoff weist eine gute thermische und elektr.
Leitfähigkeit auf, ist aber wegen des Wärmeverlustes nur bedingt erodierbar. Bitte fordern Sie nähere Informationen an.

Verfahren
Werkstoff








Drahterodieren
reines Kupfer (E-Cu, SE-Cu)




CuCrZr, CW




Hartmetalle




Wolfram, Molybdän








Senkerodieren
reines Kupfer (E-Cu, SE-Cu)




CuTeP, CuCrZr, CuW




Graphit



Werkstoff E-Cu, SE-Cu: Die hohe Duktilität führt zur Gratbildung. Gute Ergebnisse werden mit Cu-Tellur erzielt.
Graphit führt zur Staubbildung. Wegen der hohen Strombelastbarkeit von Graphit (zwischen 12 u. 14 A/cm² ist die Abtrags-
rate höher als bei Kupfer Elektroden.
Wir liefern weiters Hochleistungselektroden in Wolframkupfer, siehe nachstehende Tabelle
Wofram-Kupfer ist sowohl unter ökonomischen als auch unter technologischen Gesichtspunkten die optimale Lösung für die
Bearbeitung von Hartmetallen.




Tungsten-copper is the only economic and technical solusion for the machining of tungsten carbides.

ERODIEREN




spark erosion










Elektroden für die Funkenerosion




Elektroden for spark erosion




E-Cu gezogen, drawn




Se-Cu gezogen, drawn




CuCrZr - " -




Wolfram Kupfer - Tungsten Copper





El. Widst. Härte El. Leit Wärme Leit DIN 44759

m/Ω.mm2 HRB % IACS W/mK RWMA
Analyse 20 - 24 98 - 100 48 - 52 180 - 200 Class 10
W Cu 19,5 - 24 100 - 106 42 - 50 170 - 190 Class 11
70/30 18,5 - 22 98 - 100 42 - 90 160 - 180 Class 12
75/25 18 - 22 150 - 170 40 - 88 150 - 170 Class 12
80/20 18,5 - 24 98 - 100 40 - 42 160 - 180 Class 12
90/10 26 - 28 80 - 87 55 - Class 13
Silber Wolfram - A6 - W 18 - 22 100 - 105 40 - 48 150 - 170 Class 13

18 - 20 HRC 30 - 32 HRG 31 - 35 150 - 175 Class 13
85/20 26 - 28 80 - 87 55 150 - 170 Class 13
90/10 18 - 22 100 - 105 40 - 48 150 - 175 Class 13
AA 35S 20 HV 450 35 165 Class 13






Wolfram-Kupfer hat eine gleichmäßig feine Gefügestruktur, eine hohe Härte und einen hohen E-Modul.
Tungsten-copper has a uniformly fine grained structure, is very hard and has a high modulus of elasticity.











Wolfram-Kupfer hat eine verbesserte Erodierleistung gegenüber reinem Wolfram.
Tungsten-copper has a better electro-erosion as pure Tungsten.

print print

Kontakte / Contacts

1230 Vienna, Birostraße 27, Austria Tel.: +43/1/615 07 71* Registered Trademark of
E-Mail: office@kollmann-metalle.atFax: +43/1/615 07 73 AMPCO METAL S.A. Switzerland