KOLLMANN-Metalle

Neuentwicklung eines Schwimmlagers mit Festschmierstoffeinsatz

Gleitpaarung:

  • 1 Außenring mit nicht rostendem Stahl X40Cr13
  • 1 Innenring aus Aluminiumsonderbronze Cu10Ni6Fe6 geschmiedet

Keine Ölverschmutzung des Wassers im Einsatz für Speicherkraftwerke

Festschmierstofftypen:

SL2       Graphit + Additive
für Betriebstemperatur zwischen: - 30 bis 150 ºC
SL4Graphit + 25 % PTFE
für Feuchtraumeinsatz bei Betriebstemperatur zwischen: - 30 bis 90 ºC.

Im Vergleich zum einfachen Gleitlager wird die Schwimmbüchse mit 2 Schmierspalten gleicher Spiele ausgeführt.

  • dadurch wird die Reibung auf die Hälfte reduziert.
  • sehr gute Dämpfungseigenschaften bei auftretenden Vibrationen.
  • die Belastung beträgt das Doppelte einer einfachen Büchse.
  • diese Konstruktion ist sehr gut geeignet für Umfanglast

Neuentwicklung Schwimmlager

print print

Kontakte / Contacts

1230 Vienna, Birostraße 27, Austria Tel.: +43/1/615 07 71* Registered Trademark of
E-Mail: office@kollmann-metalle.atFax: +43/1/615 07 73 AMPCO METAL S.A. Switzerland